Natururlaub in Deutschland Natururlaub, Reisen und Ferien in deutschen Landen

Urlaub an der Nordsee

Urlaub an der Nordsee

Ein Urlaub an der Nordsee ist zu jeder Jahreszeit schön, dient der Gesundheit und dem Wohlbefinden. Das an der Nordsee anzutreffende Reizklima stärkt die Abwehrkräfte. Strandspaziergänge bei Wind und Wetter sind nicht nur gut für die Atemwege sondern entspannen auch das durch Alltagsstress gereizte Nervenkostüm. Im Sommer verspricht die Nordsee Badespaß mit Wellengang.

Naturerlebnis Wattenmeer

Zu den besonderen Erlebnissen, die einen Sommerurlaub an der Nordsee prägen gehört an vielen Orten in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden eine Wattwanderung. Das Wattenmeer ist ein Naturphänomen, das durch den Wechsel der Gezeiten entsteht und deshalb nur an der Nordsee vorhanden ist. Bei Ebbe zieht sich das Wasser vom Meeresboden zurück. Nur einzelne Priele führen noch Wasser. Unter fachkundiger Führung können Urlauber auf dem Meeresgrund im Watt spazierengehen und die dort beheimateten Lebewesen kennen lernen. Die einzigartige Kulturlandschaft des Wattenmeeres wird im Bereich der deutschen Nordseeküste in Nationalparks geschützt und ist Bestandteil des von der UNESCO anerkannten Weltnaturerbes. Eine Liste der Weltnaturerbestätten findet sich zum Beispiel unter welt.de.

Urlaub auf den deutschen Nordseeinseln

Die deutschen Nordseeinseln ziehen mit ihren Sand- oder Grünstränden in jedem Sommer große Scharen von Urlaubern an. Zu den bekanntesten und beliebtesten Inseln in der Nordsee gehört die Insel Sylt. Sylt ist bekannt für schöne Strände und für eine besonders anspruchsvolle touristische Infrastruktur. Über http://www.nordsee-suche.de/sylt.htm können alle, die erholsame und zugleich erlebnisreiche Tage auf der Insel verbringen wollen, sich das passende Quartier aussuchen. Im Angebot sind nicht nur teilweise außergewöhnlich luxuriös ausgestattete Hotelzimmer sondern auch gemütliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Urlauber mit verschiedensten Ansprüchen. Sylt ist nicht nur ein schöner Ort für einen luxuriösen Wochenendaufenthalt sondern auch für einen entspannten Familienurlaub. Auf der Website http://www.nordsee-suche.de/sylt.htm findet jeder bequem vom heimatlichen Sofa aus sein ideales Ferienquartier.

Neben Sylt gibt es noch viele andere attraktive Ferieninseln in der Nordsee. Langeoog, Norderney oder Amrum beispielsweise sind beliebte und sehr familienfreundliche Ferieninseln, deren Nachtleben allerdings etwas weniger ausgeprägt ist als auf Sylt.

Seebäder an der Nordsee

Nicht nur auf den Inseln sondern auch an der deutschen Nordseeküste gibt es anerkannte Nordseeheilbäder, die nicht nur im Sommer spezielle Wellness- und Gesundheitsangebote für den Nordseeurlaub bereithalten. Auch im Frühling und Herbst, sogar im Winter wirkt der Urlaub an der Nordsee nämlich erholsam und kräftigend auf Lunge und Immunsystem.

Hautallergien und Erschöpfungszustände sowie Herzerkrankungen können durch einen Urlaub in einem der Nordseebäder positiv beeinflusst werden.

Speziell auf Wellnessurlauber eingerichtete Hotels bieten großzügige Spa- und Wellnessbereiche extra für ihre Urlaubsgäste an. In Nordseeheilbädern wie St.Peter-Ording, Büsum oder Cuxhaven gibt es zusätzlich großzügig angelegte Thermen, die auch außerhalb der Badesaison Spaß und Erholung durch Meerwasser ermöglichen.

Darüber hinaus gibt es Anwendungen auf der Basis von natürlichen Heilverfahren und Heilmitteln. Eine Liste mit anerkannten Seeheilbädern ist problemlos bei Wikipedia einzusehen. In einigen Bädern werden Thalasso-Programme angeboten.

Nordseeurlaub für Sportliche

An der Nordsee gibt es viele Möglichkeiten, einen aktiven Urlaub zu verbringen. Die Nordsee ist bei Surfern wegen ihres Wellengangs beliebt. Segler und Wassersportler aller Art fühlen sich sowohl an der Küste als auch auf den Inseln wohl. Sport- und Hochseeangler finden hier ideale Voraussetzungen, ihren Lieblingssport auszuüben.

Auch Fitness- und Ausdauersportler finden am Strand, auf den Deichen und auf vielen gepflegten Wegen ausreichend Gelegenheit zur körperlichen Betätigung.

Im Rahmen von Wellnessangeboten werden Kurse in Nordic Walking für Urlauber angeboten. Für Fahrradtouren eignet sich das flache Land im Norden ebenfalls ausgezeichnet. Viele Urlauber genießen es jedoch einfach, stundenlang am Strand spazieren zu gehen.

-->

Kommentare sind geschlossen.